27.11.12

Alkohol ist dein Retter in der Not

Wordle: HangoverHeaven
Das Lied von Herbert Grönemeyer, mit Text unter dem Video.
Alkohol ist dein Retter in der Not

Alkohol in der Gesellschaft - Diskutiert.

Lest den Text in Spiegel online. Welche Idee hatte der Arzt gehabt? Wie funktioniert es?

26.11.12

gute Miene zum bösen Spiel

Wahl in Katalonien

Könnt ihr mit Hilfe dieser Wörter und Ausdrücke eine kurze Zusammenfassung des Wahlergebnisses am Sonntag geben?


die Regionalwahl
gemässigte Nationalisten <-> radikale
Stimmenzuwächse
der Stimmenverlust
ein Stimmungstest für die Abspaltung
herbe Verluste
der Separatist
gute Miene zum schlechten Ergebnis
kein überzeugendes Mandat
ein Referendum anstreben
die Unabhängigkeit
Jubel bei der republikanischen Linken
11 Sitze dazugewonnen
die Mehrheit
die höchste Wahlbeteiligung
Kürzungen
die Regierung
die Rede 
ins Gefängnis
eine Koalition bilden
eine harte Wahlschlacht
die Regierung bilden
eine Debatte
im Vergleich mit dem Ergebnis von vor zwei Jahren.
der Streit - sie haben sich gestritten
der Wahltisch
die Wahlurne
jemandem vertrauen
Vertrauen in jemanden setzen
der / die Abgeordnete - die Abgeordneten (Plural)
die Umfrage
die Hochrechnung
demitieren  - zurücktreten
der Rücktritt
schwören - der Schwur
die Wahlkampagne


Hört nun die Nachrichten der Tagesschau.

Fahrradjäger

Wordle: Fahrradjaeger

Lest den Artikel im Spiegel online. Was war die Idee von den Studenten?

Die Webpage


24.11.12

Fahrradjäger

Wordle: Fahrradjäger

Kennt ihr das Vokabular? Was bedeutet es? 

mein Rad ist weg
das Rad anschließen
das Rad, Räder
der Jäger, /
das Rennrad, ¨er
der Drahtesel, /
der Dieb, e
der Diebstahl, ¨e
die Rache
stehlen, stahl, gestohlen
klauen, klaute, geklaut
die Nase voll haben

Fahrradklau 
Fahrräder werden immer wieder gestohlen. Was könnte man dagegen machen? Habt ihr Ideen?

Weiter geht es im nächsten Blogpost


21.11.12

Nachhaltiger Tourismus 2

Wordle: BedBunker
Lösung zum Blogpost
Welche Definition gehört zu welchem Wort? 


die Schießscharte, n   hier: Fenster in einem Bunker
der Entwurf, ¨e   hier: das Konzept, e
die Unterkunft, ¨e   z.B. Hotel, Pension, B&B, Jugendherberge etc.
umwandeln  verändern, anders machen, hier: umbauen
sich mit etwas beschäftigen   hier: an einem Thema intensiv arbeiten
überzeugt sein   der festen Meinung sein
überfordert sein   es ist zu viel, deshalb kann man etwas nicht machen
unterkommen (kam unter, ist untergekommen)   an einem Ort schlafen
gastfreundlich   freundlich zu Gästen

Lest nun den Text 

19.11.12

ein interessantes Forschungsprojekt zu nachhaltigem Tourismus

Wordle: BedBunker
Vor dem Lesen
Welche Definition gehört zu welchem Wort? 

z.B. Hotel, Pension, B&B, Jugendherberge etc. * der festen Meinung sein * hier: Fenster in einem Bunker * freundlich zu Gästen * es ist zu viel, deshalb kann man etwas nicht machen * an einem Ort schlafen * hier: das Konzept * hier: an einem Thema intensiv arbeiten * verändern, anders machen, hier: umbauen

die Schießscharte, n
der Entwurf, ¨e
die Unterkunft, ¨e (vom Verb unterkommen)
umwandeln 
sich mit etwas beschäftigen
überzeugt sein
überfordert sein
unterkommen (kam unter, ist untergekommen)
gastfreundlich 

Lösung 
Lest nun den Text 

17.11.12

1.11.12

Travellers vs tourists

Foto: DP
Part 2
Read the short introduction to the programme. 
Lara Week discusses her research on travellers versus tourists - do those seeking 'authentic culture' provide more to foreign countries than those who stick to the 'tourist trail'?” (http://www.bbc.co.uk/podcasts/series/ta)

Listen to the programme (18:20/19:48-26:30).
Answer the questions.
1.      What counts as authenticity?
2.      How would a traveller behave, in comparison to an ordinary tourist?
3.      Who are they usually? (income, class background)
4.      Travellers try to go off the beaten tracks. Do they actually find out more about the local cultures than ordinary tourists?
5.      On what is the research based?
6.      The Moderator, Larry Taylor, doesn’t think of himself as a tourist. Is this unusual for travellers/tourists?
7.      Are there any new trends in the tourism industry concerning travellers?

Check your answers to the questions.
.

Tourist vs Traveller

Foto: DP
Part 1
Part 2
Check your answers

What counts as authenticity?
·        Travelling to places other people don’t go to
·        Travelling to dangerous places
·        Some wouldn’t go to touristy places.
·        Others say you should go to cultural sites, but you behave differently from the ordinary tourist.  
How would a traveller behave?
·        Be respectful towards the local culture
·        (Make an attempt to) speak the local language
·        Travel as a single person rather than in a group
·        Spend as little money as possible
Who are they usually? (income, class background)
·        The average traveller is better off than the average tourists.
·        They travel for a longer time.
·        They are of middle class background.
·        As they try not to spend too much money, they tend not to give much money to the local community
·        On the other hand, they try to use services local people have set up.
They try to go off the beaten tracks. Do they actually find out more about the local cultures than ordinary tourists?
They tend to describe the places they visit in pre-modern, exotic terms.
They have a pre-notion of what passes as authentic.
On what is the research based?
·        On blogs and forums
The Moderator, Larry Taylor, doesn’t think of himself as a tourist. Is this unusual for travellers/tourists?
·        Not, this feeling unites all tourists
·        They don’t like to see themselves as tourists
Are there any new trends in the tourism industry concerning travellers?
·        One can find holidays designed for traveller.
·        It’s a big market.

Traveller vs Tourist


Foto: DP
Part 1
Discuss
How would you define a tourist, how would you define a traveller? Is there a difference?

Part 2
Check your answers

Reich ohne es zu wissen

Lest den kurzen Artikel. Erzählt eurem Partner, worum es geht.