25.4.18

Über sieben Brücken musst du gehen

alle Türen * auf einer Bank * bin ich * die Uhr des Lebens * einmal * kalt und manchmal heiß * krank * in einem Lied * Glücksstern * hasst * Jahre * meine Straße * müde * nimmt * siebenmal * wünsche
Über sieben Brücken musst du gehen
Manchmal gehe ich _______________ ohne Blick,
manchmal _______________ ich mir mein Schaukelpferd zurück.
Manchmal _______________ ohne Rast und Ruh,
manchmal schließe ich _______________ nach mir zu.

Manchmal ist mir _______________,
manchmal weiß ich nicht mehr was ich weiß.
Manchmal bin ich schon am Morgen _______________,
und dann suche ich Trost _______________.

Über sieben Brücken musst du gehen,
sieben dunkle _______________ überstehen,
_______________ wirst du die Asche sein,
aber _______________ auch der helle Schein.

Manchmal scheint _______________ still zu stehn,
manchmal scheint man immer nur im Kreis zu gehen.
Manchmal ist man wie von Fernweh _______________,
manchmal sitzt man still _______________.

Manchmal greift man nach der ganzen Welt,
manchmal meint man, dass der _______________ fällt.
Manchmal _______________ man, wo man lieber gibt,
manchmal ____________ man das, was man doch liebt.
Over seven bridges you have to go
A vegades camino el meu carrer sense mirada
a vegades desitjo tornar a tenir el meu cavall de balancí
a vegades estic sense pausa ni calma
a vegades tanco totes les portes darrera meu.

A vegades tinc fred i a vegades calor
a vegades ja no sé que sé
a vegades tinc son la al matí
i llavors busco consolació en una cançó.

Set ponts has de travessar
Set anys foscos sobreviure
set vegades seràs la cencra
però una vegada seràs la lluentor brillant.


A vegades el rellotge de la vida sembla que s’hagi aturat
a vegades sembla que un va només en un cercle
a vegades un està malalt de la passió per viatjar
a vegades un està assegut tranquil en un banc.

A vegades un intenta agafar tot el món
a vegades sembla que caigui l’estrella de la sort
a vegades un agafa on haguessis preferit donar
a vegades odies allò que estimes.

20.4.18

Bis nach Toulouse 2

Lösung für Bis nach Toulouse


steige ich aus
steige ich ein
in meinen Wagen
mich
bis nach
auf den Turm steige
und die Aussicht genieße
dir einen Gruß
aber schön ist es nicht ohne dich
wenn’s mir zu viel wird
dann breche ich aus
dann breche ich ein – entrar a robar
bis in die Provence
du fehlst mir dort sehr

18.4.18

Bis nach Toulouse

Bis nach Toulouse 
Philipp Poisel

Hört das Lied, ergänzt die Lücken.




Wenn es mir zuviel wird,
Dann _______ich ______,
Und dann _____ich _____,
In ______ Wagen,
Der wird ______ tragen,
______ ______ Paris,
Wo ich ______ Turm ______
Und die ______ genieße,
Er wird mich tragen,
Bis nach Toulouse,
Und dort hinterlasse ich
Dir ______ ,
Er wird mich tragen,
Bis nach Marseille,
Dort ist es okay,
Dort ist es okay,
Aber ______ ist es nicht,
______ dich,
Schön ist es nicht,
Ohne dich,
Wenn’s mir ______ wird,
Dann ______ ich ______,
Und dann ______ ich ______,
In meinen Wagen,
Der wird mich tragen,
______ Provence,
Du fehlst ______ dort sehr,
Doch ich bewahre Contenance,
Schön ist es nicht,
Ohne dich,
Schön ist es nicht,
Ohne dich. 

Lösung 

14.4.18

Attraktion Pinguine 2

Gruppe A: 
Fragen zum Text Attraktion Pinguine


Wo kann man Pinguine in Brandenburg finden?
Was können Besucher dort machen?
Warum sind Tierschützer gegen die Haltung von Pinguinen? (Warum wollen Tierschützer nicht, dass Pinguine in Gefangenschaft leben?)
Was kann das Problem in Zoos sein?
Warum sollten Besucher solche Art Einrichtungen boykottieren?
Was sollten sie stattdessen tun? (Was sollten Besucher machen, wenn sie Pinguine sehen wollen?)

10.4.18

Auf dem Schulweg


Gruppe A

Beschreiben Sie Ihrem Partner das Foto.

Sprechen Sie dann gemeinsam über das Thema Bildung für Frauen und Mädchen, oder komplizierte Situationen für Kinder.

Foto für Gruppe B.

Quelle  

8.4.18

Auf dem Schulweg 2

Gruppe B
Beschreiben Sie Ihrem Partner das Foto.

Sprechen Sie dann gemeinsam über das Thema Bildung für Frauen und Mädchen, oder komplizierte Situationen für Kinder.

Foto für Gruppe A

Quelle 

6.4.18

Urlaub am Meer 2


Fragen Gruppe B: Stellen Sie die Fragen, schreiben Sie die Antworten auf.

Wo verbringen die meisten Deutschen ihren Urlaub?
Wie heißen die beiden Meere in Deutschland?
Wie heißt der erste Badeort in Großbritannien? Seit wann ist es ein Badeort?
Wie heißt der erste Badeort in Deutschland? Seit wann ist es ein Badeort?
Wie viele Urlauber gibt es heute auf der Insel Norderney?
Wie viele Urlauber waren es im Jahr 1800?
Wie lange brauchte man damals von Hamburg bis nach Norderney?
Welches Verkehrsmittel hat man damals genutzt?
Was war beim Baden damals anders als heute?
Welche Gründe gibt es dafür, dass man an die Küste fährt?

2.4.18

NLONEN/ NYCMARCET




Sehen Sie das Video

Wie heißen die Autoren?    _________________________              
Wie heißt die Band?          _________________________
Woher kommt sie?            _________________________


Sind die Interpreten Deutsche?      Ja  / Nein 
Warum?   Der Text ist korrekt:      Ja  / Nein   
Sie singen ohne Akzent:                Ja  / Nein 


Bitte ergänzen Sie die Vokale:


K_mm,  g_b   m_r   d__n_  H__nd                NLONEN/ NYCMARCET            
              
_ k__mm  d__ch
K__mm  z_  m_r
D_  n _mmst  m_r  d_n  V_rst_nd
_  k__mm  d__ch
K_mm  z_  m_r
K_mm,  g_b   m_r   d__n_  H__nd

_  d_  b_st  s_  sch_n
Sch_n  w__  __n  D__m_nt
_ch  w_ll  m_t  d_r  g_h_n
K_mm,  g_b   m_r   d__n_  H__nd

_n  d__n_n  _rm_n   b_n  _ch  gl_ckl_ch  _nd  fr_h
D_s  w_r  n_ch  n__  b__  __n_r  _nd_rn
__nm_l   s_

_h,  k_mm  d_ch . . .

_n  d__n_n  _rm_n   b_n  _ch  gl_ckl_ch  _nd  fr_h . . .

_h, d_  b_st  s_  sch_n . . .